Mediathek zur Online Fortbildung Hämostaseologie - kompakt am 27.01.2021

www.labor-kompakt.de

Beginn: 00:00 Uhr

für Ärzte

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie Ihr persönliches Passwort zum Zugang der Mediathek unter www.labor-kompakt.de - Hier ist der Vortrag bis zum 31.03.2021 verfügbar.

25 €

Veranstaltung buchen

 

Der Einsatz der verschiedenen Antikoagulanzien stellt in der täglichen Praxis eine Herausforderung für Diagnostik und Therapie dar. Dieses betrifft insbesondere auch die COVID-19-Erkrankung. Es werden die aktuelle Diagnostik und praktische Therapieoptionen aufgezeigt. Im zweiten Teil steht die Diskussion über die Dauer der oralen Antikoagulation nach thrombembolischen Ereignissen im Vordergrund.

Themenschwerpunkte:

  • Gerinnungsdiagnostik unter verschiedenen oralen Antikoagulanzien
  • Aus aktuellem Anlass: Update - Gerinnung und COVID-19-Erkrankung
  • Empfehlungen zur prolongierten Antikoagulation nach thrombembolischen Ereignissen

Referenten:
Dr. med. Ute Scholz
FÄ für Innere Medizin/ Hämostaseologie

Dr. med. Michael Krause
FA für Transfusionsmedizin/ Hämostaseologie und Anästhesiologie

Zentrum für Blutgerinnungsstörungen Leipzig