Hygiene und Infektionsprävention

Immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand

Bundesweit werden Kliniken, Rehabilitatiosneinrichtungen, Arztpraxen und medizinische Einrichtungen vom Fachbereich Hygiene der Limbach Gruppe durch Fachärzte in Zusammenarbeit mit weiteren Fachspezialisten beraten und betreut.

Das MVZ Labor Leipzig Dr. Reising-Ackermann und Kollegen bietet Ihnen für Ihre medizinische Einrichtung eine umfassende an Ihre Einrichtung angepasste Hygiene-Betreuung an.

Schwerpunkte in der Hygiene-Beratung


Hygiene-Audit

  • Ausführlicher speziell für medizinische Einrichtungen entwickelter Überblick zur hygienischen Situation
  • Identifizierung von Schwerpunkten und Möglichkeiten zur weiteren Optimierung inklusive Ermittlung des personellen Hygienebedarfs
  • Als Einzelmaßnahme oder mit Vertrag für das Hygienemanagement


Hygienemanagement

  • Beratung der Leitung der Medizinischen Einrichtung in allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Unterstützung bei dem Auf- und Ausbau von Surveillance Systemen zu Multiresistenten Erregern, Nosokomialen Infektionen und Händehygiene Compliance; Prozessbegleitung und Analyse der gewonnenen Daten und Festlegung von Konsequenzen
  • Beratung bei Hygienemaßnahmen zur Infektionsprävention, hygienischen Aspekten von Standardarbeitsanweisungen (SOP, IHE) zu invasiven medizinischen Maßnahmen bzw. Pflegetechniken und der mikrobiologischen Diagnostik
  • Unterstützung bei der Erfassung und Bewertung mikrobiologischer Befunde zwecks Surveillance oder Festlegung von krankenhaushygienischen Schutzmaßnahmen
  • Erarbeitung einrichtungsspezifischer Präventionsstrategien und Beratung bei der Implementierung
  • Erarbeitung von einrichtungsspezifischen Algorithmen zur Erkennung und Kontrolle von Clustern/Ausbrüchen/Ausbruchsrisiken
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung und Fortschreibung von Hygieneplänen gemäß § 36 Infektionsschutzgesetz
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und, soweit terminlich möglich, Teilnahme an Begehungen (z. B. ÖGD, Landesdirektion)
  • Begutachtung- und Beratung im Rahmen der Beschaffung und Aufbereitung von Medizinprodukten, Materialien und Einrichtungsgegenständen
  • Hygienische Beratung bei dem Betrieb von hygienerelevanten Gewerken (Wasser/Abwasser, Abfall, Raumluft- und Klimatechnik)
  • Unterstützung bei der Bauplanung und Bauausführung für kleinere Maßnahmen (bis 50.000,00 € Baukosten)
  • Wahrnehmung einer Schnittstellenfunktion für die Anforderungen an die Hygiene bei der Lebensmittelversorgung und der Qualität in der Speisenversorgung von Patienten
  • Unterstützung bei Festlegung, Analyse und Beurteilung hygienisch-mikrobiologischer Untersuchungen; bei Abweichungen der Ergebnisse von Umgebungsuntersuchungen (z. B. RLT-Anlagen) Festlegung von Maßnahmen
  • Unterzeichnen von Hygienedokumenten

 

Ausbruchsanalysen

  • Zusätzliche Unterstützung bei gravierenden Ausbrüchen
  • Ermittlung des Ausgangspunktes und der Übertragungswege
  • Empfehlungen für wirkungsvolle Interventionsmaßnahmen auf Basis der vorliegenden Daten und Arbeitsabläufe
  • Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation
  • Erstellen des Abschlussberichtes einschließlich präventiver Maßnahmen

 

Bauberatung

  • Begutachtung der Situation nach Plan oder (bei Umbauten) durch Vor-Ort-Begehung
  • Bewertung der Baumaßnahme nach hygienischen Gesichtspunkten mit Erstellung eines umfassenden Gutachtens nach Vorgabe der Aufsichtsbehörde
  • Recherchen zu komplexen Fragestellungen
  • Kontinuierliche Begleitung während der Bauphase
  • Bauabnahme mit hygienischer Freigabe
  • Hilfe bei der Kommunikation und Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden

 

Fortbildungen

  • Individuelle Fortbildungen zu aktuellen Themen in der Hygiene für die nötige Sicherheit Ihrer Mitarbeiter
  • Fortbildung zum Hygienebeauftragten in der Pflege mit optionaler Anpassung an die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung


Mehr zum Thema:

Ansprechpartner

Dr. Dierk V. Schmitt Facharzt für Intensivmedizin Facharzt für Herzchirurgie Krankenhaushygieniker AntiBiotic Stewardship Experte, EDC certified, teaching
Dr. med. Ines Hoffmann Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie i.hoffmann@labor-leipzig.de
Dr. med. Anke Liebetrau Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie a.liebetrau@labor-leipzig.de